Tabellenkalkulation - Excel, Calc und Co

Diagramme

Diagrammelemente markieren

Zweimal Klick (langsam!) ist nicht gleich Doppelklick:

  • Ein Klick auf eine Säule markiert alle Säulen, ein weiterer Klick markiert die angeklickte Säule.
  • Ein Klick auf ein Kreissegment markiert den ganzen Kreis, ein weiterer Klick markiert das angeklickte Segment.
  • Ein Klick auf die Legende markiert die ganze Legende, ein weiterer Klick markiert den angeklickten Legendeneintrag bzw.das Legendensymbol.
Kreisdiagramme explodiert

Klickt man auf einen Diagramm-Kreis und zieht mit der Maus, explodiert der gesamte Kreis. Wird zwei mal geklickt und dann gezogen, kann en einzelnes Segment herausgezogen werden.

Häufig soll ein einzelnes Segment eine andere Farbe erhalten. Dann muss es ebenfalls vorher durch zweimaliges Klicken markiert werden.

Diagrammfläche* und Zeichnungsfläche

Diagrammfläche und Zeichnungsfläche

*)Bezeichnung in Excel XP/2003 und Calc. In Excel 2007 Diagrammbereich genannt.

Weil wir gerade beim Kreisdiagramm sind: oft möchte man den Kreis vergrößern, nicht aber die ganze Diagrammfläche. Klickt man in den Kreis und zieht dann mit der Maus, explodiert der Kreis - das wissen wir schon. Wir müssen statt dessen nahe beim Kreis klicken, so dass die Zeichnungsfläche markiert wird.

Nun kann an den Eckpunkten der Zeichnungsfläche gezogen werden, um den Kreis zu vergrößern. Klickt man auf die Linie oder zwischen Linie und Kreis, kann man den Kreis innerhalb der Diagrammfläche verschieben. Bei anderen Diagrammtypen funktioniert das entsprechend.

Legende

Die Legende zeigt an, welche Farbe im Diagramm zu welcher Datenreihe gehört. Die Legende kann auch verschoben und "verformt" werden, um den Platz besser auszunützen.

Legende unterhalb des Diagrammkreises

Legende unterhalb des Diagrammkreises und in die Breite gezogen

Die folgende Grafik hatten wir in dieser Lektion schon mal. Wenn das Diagramm nur eine Datenreihe darstellt, ist die Legende unnötig und kann gelöscht werden. Beim Erstellen des Diagramms kann auch festgelegt werden, dass gar keine Legende angezeigt wird. Altenativ kann in diesem Fall auch der Diagrammtitel gelöscht und die Legende beibehalten werden.

Legende löschen

Legende, Titel, Datenbeschriftungen, Gitternetzlinien einfügen

Wurde es beim Erstellen des Diagramms nicht getan, können Elemente wie Legende, Titel oder z.B. Gitternetzlinien (nicht bei Kreisdiagramm) auch später noch eingefügt werden.

Diagramm markieren und dann...

  • in Excel XP/2003: Kontextmenü (Diagrammfläche oder Zeichnungsfläche) bzw. Menü Diagramm -> Diagrammoptionen
    oder Diagrammassistent aufrufen und weiter zu Schritt 3 gehen.
  • in Excel 2007: Multifunktionsleiste Diagrammtools -> Layout
  • in Calc: Menü Einfügen
Kreisdiagramm mit Datenbeschriftungen

Das obige Kreisdiagramm mit Datenbeschriftungen

 vorige Seite   1   2   3   4   5   6   nächste Seite