Tutorial: Immobilien-Datenbank II - Abfragen

Wohnungen in Wien bis € 500.-

Die Abfrage soll nur die Felder Kategorie, Wohnfläche, Alt/Neubau, Bruttomiete, Ort und Adresse beinhalten. Die Felder können entweder mit der Maus in den Kriterienbereich gezogen oder mit der Klappliste ausgewählt werden. Doppelklick in der Tabelle (Feldliste) geht auch.

Abfrageentwurf Wohnungen in Wien bis 500 Euro

Kriterien

Wir tragen die Kriterien wie in der Abbildung gezeigt in die jeweiligen Spalten ein:

  • Kategorie:       Wohnung
  • Bruttomiete:  <=500
  • Ort:                   Wien

Da wir die Abfrage später unter dem Namen "Wohnungen in Wien bis 500 Euro" abspeichern, müssen bei der Ausgabe die Spalten Kategorie und Ort nicht mehr angezeigt werden - es würde ja auch bei jedem Datensatz das Gleiche drinnenstehen:

Überflüssige Spalten Kategorie und Ort in der Ausgabe der Abfrage

Somit können wir im Entwurf bei diesen Feldern das Häkchen bei Anzeigen deaktivieren (siehe Abbildung oben).

Speichern

Nun können wir die Abfrage speichern. Der Speichern-Befehl in Access bezieht sich immer auf das aktuelle Objekt, nicht auf die gesamte Datenbank. Wir klicken also auf Speichern (z.B. Diskettensymbol oben) und geben der Abfrage den Namen Wohnungen in Wien bis 500 Euro.

Speichern unter

Die Abfrage ist nun im Navigationsbereich sichtbar (falls nicht, müssen die Optionen im Navigationsbereich wie hier gezeigt geändert werden).

Die Abfrage im Navigationsbereich

Abfrage ausführen

Nun klicken wir auf Ausführen oder wechseln einfach in die Datenblattansicht. Das macht bei einfachen Auswahlabfragen keinen Unterschied - erst bei anderen Abfragetypen (die Änderungen im Datenbestand zur Folge haben!) wird der Unterschied relevant.

Abfrageergebnis

 vorige Seite   1   2   3   4   5   nächste Seite