Ab heute mit Formatvorlagen!

Ein einfaches Beispiel

Öffnen Sie die Übungsdatei Formatvorlagen_Immobilien.doc

Ändern der Standard-Formatvorlage

Zunächst möchten wir die Schriftart des gesamten Dokumentes ändern. Dazu haben Sie bisher vielleicht den ganzen Text markiert und dann die Schriftart z.B. auf Arial geändert.

Das Problem: In vielen Fällen wie z.B. beim Einfügen unformatierten Textes, beim Zuweisen von gewissen Formatvorlagen oder nach dem Löschen von Formatierungen finden Sie Ihren Text in der alten Schrift wieder. Ärgerlich!

Symbol Formatvorlagen

Daher ändern wir das Format nicht direkt im Text, sondern wir ändern das Format der Formatvorlagen Standard. Mit einem Klick auf das Symbol Formatvorlagen (oder über das Menü Format -> Formatvorlagen) öffnen Sie rechts den entsprechenden Aufgabenbereich.

Rechtsklick auf Standard

Dort klicken wir mit der rechten Maustaste auf Standard und dann auf den Befehl ändern.

Im Dialogfenster Formatvorlage ändern wir nun die Schriftart auf Arial.

Wenn wir möchten, dass in Zukunft alle neuen Dokumente diese Schrift standardmäßig benutzen, aktivieren wir das Häkchen zu Vorlage hinzufügen - damit ist die Dokumentenvorlage (die Datei normal.dot) gemeint.

Formatvorlage Ändern Dialogfenster

Als nächstes weisen wir den Überschriften die Formatvorlage Überschrift 1 zu.

 vorige Seite   1   2   3   nächste Seite