Präsentationen - PowerPoint

Die Animationsschemas (nur in PowerPoint)

Die Animationsschemas in PowerPoint XP und 2003

Befehl Animationsschemas im Menü Bildschirmpräsentation

Die Animationsschemas sind in PowerPoint 2007 wieder verschwunden (bzw. auf ein Minimum reduziert worden - siehe unten) - in OpenOffice3 Impress gibt es sie überhaupt nicht.

Für viele Präsentationen reicht es aus, wenn die Stichpunkte Klick für Klick nacheinander eingeblendet werden und der Übergang von Folie zu Folie etwas bewegter ausfällt. Die Animationsschemas sind Kombinationen aus

  • Folienübergang
  • animiertem Folientitel und
  • animiertem Text*,

die man mit zwei Klicks allen Folien zuweisen kann.

*) auch Bilder werden animiert, wenn sie in einen Platzhalter eingefügt wurden.

Achtung: Die Animationsschemas berücksichtigen nur die Platzhalter, die mit dem Folienlayout mitgeliefert wurden und nicht solche, die mit dem Befehl bzw. Symbol Textfeld (z.B. Menü Einfügen oder Symbolleiste Zeichnen) eingefügt wurden!

Die Animationsschemas im Aufgabenbereich

Zeigt man mit der Maus auf ein Animationsschema, wird in einer gelben Box angezeigt, welche Animationen in dem Schema enthalten sind. Nicht in jedem Schema sind sowohl Folienübergang als auch Titel und Text animiert.

Sobald man ein Animationsschema anklickt, wird dieses der(den) aktuell markierten Folie(n) zugewiesen. Für alle Folien muss zusätzlich der Button "Für alle Folien übernehmen" angeklickt werden.

Will man ein zugewiesenes Animationsschema wieder entfernen, wählt man aus der Liste "Keine Animation".

"Animationsschemas" in PowerPoint 2007

Befehl Animieren in PowerPoint 2007

Eine vereinfachte, aber durchaus alltagstaugliche Variante der Animationsschemas wurde in PowerPoint 2007 integriert: die Klappliste Animieren im Register Animation. Diese Animationen beinhalten keine Folienübergänge - doch die lassen sich daneben im gleichen Register sehr einfach zuweisen.

Animation einem Platzhalter zuweisen

Man klickt in einen beliebigen Textplatzhalter und wählt aus der Klappliste Animieren eine von drei Animationen aus. Dabei kann immer der ganze Text auf einmal erscheinen ("Alle gleichzeitig") oder Aufzählungspunkt für Aufzählungspunkt ("Bei 1. Abschnittsebene" - Unterpunkte der zweiten oder tieferen Ebene werden gleichzeitig miteingeblendet).

Animation allen Folien zuweisen

Animationsschema im Folienmaster zuweisen

Um die Animation allen Folien zuzuweisen, wechselt man zunächst über das Register Ansicht zum Folienmaster.

Dort markiert man in der Übersicht auf der linken Seite die oberste Masterfolie. Alles, was auf diese Folie angewendet wird, wird auf allen Folien angewendet - markiert man eine darunter liegende Masterfolie, betreffen alle Änderungen nur diejenigen Folien, die das gleiche Layout wie diese Masterfolie besitzen.

Nun wechselt man wieder zum Register Animation.

Dann klickt man in der Masterfolie auf den Platzhalter für den Inhaltstext und wählt wie oben gezeigt eine Animation aus der Klappliste aus.