Modul 1 Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

KategorieWissensgebietRefFertigkeit
HardwareBegriffe1.1.1.1Den Begriff Hardware verstehen
1.1.1.2Verstehen was ein Personal Computer (PC) ist; zwischen PC-Typen wie Desktop, Laptop (Notebook), Tablet PC in bezug auf typische Anwender unterscheiden
1.1.1.3Gängige kleine, tragbare digitale Geräte kennen wie: Personal Digital Assistant (PDA), Handy, Smartphone, Multimedia-Player und ihre wichtigsten Eigenschaften kennen
1.1.1.4Die Hauptbestandteile eines PC kennen: Prozessor (CPU), Speicher, Festplatte, übliche Ein- und Ausgabegeräte
1.1.1.5Gebräuchliche Ein- und Ausgangs-­Anschlüsse (ports) kennen wie: USB, seriell, parallel, Netzwerkanschluss, FireWire
Ganzes Modul anzeigen  Vor

Tablet PC

Notebook (=Laptop), bei dem der Bildschirm als Touchscreen ausgeführt ist und man diesen so drehen kann, dass er bei geschlossenem Notebook nach oben zeigt.

Tablet PCs lassen sich auf diese Weise gut im Stehen benutzen. Mit einer Hand gehalten, kann man mit der anderen Hand auf dem Bildschirm schreiben (z.B. auf einer Baustelle).

Auch für grafische Anwendungen ist das Zeichnen auf dem Bildschirm vorteilhaft

Tablet-PCs sind nicht zu verwechseln mit den neueren Tablet-Computern (kurz "Tablets") wie z.B. dem iPad. Diese unterscheiden sich in Hinblick auf Hardware, Betriebssystem, Art und Anwendung der Software stark von dem, was man unter einem PC versteht.

Glossar

Nach Alphabet:

* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Modul (Syllabus-Ansicht):

1 2 3 4 5 6 7