Modul 1 Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

KategorieWissensgebietRefFertigkeit
SoftwareBegriffe1.2.1.1Den Begriff Software verstehen
1.2.1.2Wissen, was ein Betriebssystem ist, und einige gängige Betriebssysteme nennen
1.2.1.3Einige gängige Anwendungen und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen wie: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Präsentation, E-Mail, Webbrowser, Bildbearbeitung, Computerspiele
1.2.1.4Zwischen Betriebssystem und Anwendungssoftware unterscheiden
1.2.1.5Einige verfügbare Möglichkeiten zur Verbesserung der Barrierefreiheit kennen: Spracherkennungssoftware, Screen Reader (Bildschirmleseprogramm), Bildschirmlupe, Bildschirmtastatur
Ganzes Modul anzeigenZurück  Vor

Software

Auf Datenträgern wie Festplatten, Mikrochips, CDs u.ä. gespeicherte Computer-Programme

Bei den Programmen wird zwischen Betriebssystemen und Anwenderprogrammen unterschieden. Neben den Programmen werden manchmal(!) auch Daten wie z.B. Dokumente oder Videos/Musik zur Software gezählt.

Bei einem Lexikon auf DVD beispielsweise bilden die Funktionalität (Programm) und die Inhalte (Daten) eine besondere Einheit - hier muss man sicher auch die Daten zur Software zählen.

Computer-Hardware wird erst mit Software zu einem funktionstüchtigem Ganzen.

Glossar

Nach Alphabet:

* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Modul (Syllabus-Ansicht):

1 2 3 4 5 6 7